Werbung

Die Reiseversicherung für ausländische Gäste

Werbung

die-reiseversicherung-fuer-auslaendische-gaeste

Immer mehr Ausländer machen nicht nur Urlaub in Deutschland, sondern leben für einen bestimmten Zeitraum hier. Solange sie sich hier nicht in einem Angestelltenverhältnis befinden, müssen sie allerdings selber für ihre Sicherheit sorgen. Sicherheit im Zusammenhang mit einer Reise bedeutet zum Beispiel eine Krankenversicherung, eine Reisehaftpflichtversicherung oder eine Reiseunfallversicherung.

Verschiedene Anbieter haben sich darauf spezialisiert Gäste, die länger in Deutschland sind, mit dem passenden Versicherungsschutz zu versorgen. Wichtig ist dabei natürlich, dass die Reiseversicherung für ausländische Gäste auch von ihren Botschaften oder Konsulaten anerkannt wird. Selbst von der Ausländerbehörde in Deutschland werden die meisten Angebote der Versicherungen akzeptiert. Die meisten Versicherungen gelten für Gäste, die entweder eine ausländische Staatsangehörigkeit oder ihren Wohnsitz im Ausland haben. Gültig sind die Versicherungen nicht nur für Deutschland, sondern auch für Gäste, die sich in der Schweiz oder irgendwo im Bereich des Schengen-Besitzstandes aufhalten.

Das wichtigste ist die Krankenversicherung

In Deutschland ist es so geregelt, dass Ausländer, die nur eine befristete Aufenthaltsgenehmigung haben, bei Verlängerung ihres Visums nachweisen müssen, dass sie eine Krankenversicherung für Ausländer haben. Von den meisten Ausländerbehörden wird dabei verlangt, dass die Krankenversicherung die gleichen Leistungen bietet wie eine gesetzliche Krankenkasse. Die sogenannte „Bescheinigung für Behörden“ erhalten die ausländischen Gäste automatisch mit ihren sonstigen Versicherungsunterlagen.

Für Personen, die aus einem visapflichtigen Land kommen, ist eine Krankenversicherung für die Dauer ihres Aufenthaltes ebenfalls notwendig, um ein Visum zu bekommen. Bei ihnen reicht allerdings der Nachweis für die Beantragung einer Reisekrankenversicherung. Verschiedene Versicherungen haben sich auf diese besondere Klientel spezialisiert und bieten Reiseversicherungen für Sprachschüler, Stipendiaten oder auch für Urlauber, die länger bleiben, an.

Bildquelle: pixabay.com; Lizenz: CC0

Das könnte Sie auch interessieren:

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.