Werbung

Kostenlose Versicherungsvergleiche von unabhängigen Versicherungsmaklern im Netz erhalten

Werbung

kostenlose-versicherungsvergleiche-von-unabhaengigen-versicherungsmaklern-im-netz-erhalten

Wer heute eine Versicherung abschließen möchte, der sollte auf einen unabhängigen Vergleich und eine gute Vorabberatung nicht verzichten. Mittlerweile gibt es sehr viele verschiedene Versicherungs- und Tarifmodelle, die auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind. Es ist daher empfehlenswert, stets über unabhängige Versicherungsmakler nach passenden Produkten zu suchen. Diese verfügen über ein fundiertes Wissen im Versicherungswesen und haben zudem die Möglichkeit, diverse Finanzprodukte und Versicherungen aus einem großen Pool auszuwählen. Darüber hinaus sind sie nicht an Versicherungen und Produkte gebunden und bieten ihre Dienstleistung meist auch kostenlos an.

Individueller Versicherungsvergleich

Mithilfe einer modernen Vergleichssoftware suchen unabhängige Versicherungsmakler die Tarife heraus, die am besten zur jeweiligen Person passen. Aus der Liste können dann wiederum die Tarife und Produkte miteinander verglichen werden, die am ehesten infrage kommen. Doch Vorsicht! Nicht immer ist das günstigste Angebot das individuell Beste. Ein Leistungsvergleich muss ebenfalls angestrebt werden, damit der Versicherungsnehmer genau die Leistungen erhält, die seinen persönlichen Bedingungen entsprechen. Und auch das „Kleingedruckte“ sollte im Vorfeld stets gelesen werden.

Ein unabhängiger, kostenloser Versicherungsvergleich kann beispielsweise auf der Webseite Unabhaengiger-versicherungsvergleich.com vorgenommen werden. Hier werden wichtige Themenbereiche wie

• Krankheit und Unfall (private Krankenversicherung, Krankenzusatzversicherung, Unfallversicherung)

• Sachversicherungen (Haftpflichtversicherung, Rechtsschutzversicherung, Tierhalter-Haftpflicht, Hausratversicherungen, Gebäudeversicherung)

• Berufsunfähigkeit und Leben (Riester-Rente, Berufsunfähigkeitsversicherung, Kapital-Lebensversicherung, Rürup-Rente, Risiko-Lebensversicherung)

• Kfz-Versicherungen (Autoversicherungen)

• sowie Firmenversicherungen (Gewerbeversicherungen)

abgedeckt.

Informieren und Angebot anfordern

Um genauere Informationen über eine Assekuranz oder um ein kostenloses, unabhängiges Angebot einholen zu können, ist es zunächst erforderlich, einige Daten in die dafür vorgesehene Maske einzugeben. Ist etwa ein Angebot für eine private Krankenversicherung gewünscht, so müssen im ersten Schritt Angaben zum Geschlecht, Geburtsdatum, Berufsgruppe, Selbstbeteiligung, Zahnarztleistungen, stationäre Leistungen sowie Krankentagegeld getätigt werden. Anschließend führt das Programm weiter zu den Personendaten (Vor-, Nachname, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefon- oder Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse).

Im dritten Schritt wirft das Programm sodann eine Übersicht der infrage kommenden Produkte und Tarife aus. Hier erhält der Suchende auf einem Blick Informationen über das Produkt (beispielsweise zur privaten Krankenversicherung) bzw. über den Tarif, die Selbstbeteiligung, die stationäre Leistung, die Zahnarztleistung, die Tarifbewertung sowie über den monatlichen Nettobeitrag. Um sich genauer über eines der aufgeführten Produkte zu informieren, genügt dann in der Regel ein Klick auf die Tarifdetails.

Kostenloses Beratungsgespräch auf Wunsch

Ein unabhängiger Versicherungsvergleich bringt jedoch noch einen weiteren Vorteil mit sich. Wer sich unsicher ist, ob ein Produkt auch wirklich den persönlichen Bedürfnissen entspricht, der kann sich kostenlos und unverbindlich von einem unabhängigen Versicherungsspezialisten beraten lassen. Dieser ist mit den angebotenen Finanzprodukten und aktuellen Neuerungen bestens vertraut. Auf diese Weise kann der Suchende viel Geld sparen und möglicherweise auch von Steuervorteilen profitieren. Nach der Beratung durch den Finanzexperten kann er in aller Ruhe prüfen, welches Produkt oder welche Versicherung letztlich für ihn infrage kommt.

Bildquelle: pixabay.com; Public Domain CC0

Das könnte Sie auch interessieren:

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.