Werbung

Was sind die Vorteile einer Auslandsreisekrankenversicherung für Langzeitaufenthalte?

Werbung

was-sind-die-vorteile-einer-auslandsreisekrankenversicherung-fuer-langzeitaufenthalte

Wer schon einmal während eines Auslandsaufenthaltes krank geworden ist oder aus anderen Gründen im Ausland behandelt werden musste, der weiß, wie wichtig eine Auslandskrankenversicherung sein kann. Wer sich öfter oder länger im Ausland aufhält, kann auf eine Auslandskrankenversicherung nicht verzichten. Sie schützt vor unvorhergesehenen Krankenhauskosten während des Urlaubs oder auf Reisen. In den meisten Fällen sind in einer Auslandskrankenversicherung auch die Kosten für einen notwendigen medizinischen Rücktransport integriert, egal ob Patienten mit dem Flugzeug oder mit dem Auto in ihrer Heimat gebracht werden müssen.

Immer noch sind viele Menschen der Meinung, dass sie durch ihre gesetzliche Krankenkasse auch im Ausland abgesichert sind. Die Realität sieht anders aus. Übernommen werden von den Krankenkassen nur die Kosten in den Ländern, die mit Deutschland ein Sozialabkommen haben. Das sind vor allem die sogenannten Schengenstaaten. Außerhalb dieses Bündnisses besteht in der Regel kein Versicherungsschutz durch die gesetzliche Krankenkasse. Wer sein Urlaubsziel außerhalb der Schengener Staaten hat, sollte auf keinen Fall ohne eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung fliegen.

Hohe Kosten durch eine Krankheit

Am besten ist es zwar, wenn im Urlaub nichts passiert, aber eine Garantie gibt es dafür nicht. Wer im Urlaub keine gültige Auslandkrankenversicherung hat, muss die Kosten für eine Behandlung aus eigener Tasche bezahlen. Noch teurer kann es werden, wenn man sich am Urlaubsort so schwer verletzt, dass man nicht alleine wieder nach Hause fahren kann.

Der Rücktransport wird in der Regel von keiner gesetzlichen Kasse übernommen, egal ob sich die Patienten in Europa oder außerhalb von Europa befinden. Unter Umständen können die Kosten so hoch werden, dass sie die ganze Existenz bedrohen. Nicht selten betragen die Kosten 10.000 € oder noch mehr. Eine Auslandskrankenversicherung ist dagegen äußerst preiswert.

Bildquelle: pixabay.com; Lizenz: CC0

Das könnte Sie auch interessieren:

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.