Werbung

Krankenkversicherungen im Vergleich
  • Hunderte Krankenkassentarife kostenlos vergleichen
  • Wahltarife und Bonusprogramme
  • Wunschtarif wählen und direkt wechseln
zum Vergleich

BKK A.T.U.

Werbung

Die BKK A.T.U. ist eine betriebliche Krankenkasse, die in ganz Deutschland ca. 115.000 voll- und familienversicherte Mitglieder (Stand 2010) der gesetzlichen Krankenversicherung betreut. Die Betriebskrankenkasse wurde dabei zum Zweck gegründet, die Mitarbeiter der gleichnamigen Handelskette für KFZ-Teile und Reparaturmaßnahmen nach den Maßstäben gesetzlicher Krankenkassen abzusichern. Im Vergleich zu anderen Betriebskrankenkassen handelt es sich bei der BKK A.T.U. mittlerweile um eine geöffnete Krankenkasse, d.h. jeder Bundesbürger hat die Möglichkeit, in den Schutz dieser Krankenversicherung zu wechseln. Das Unternehmen wirbt zudem damit, bis zum Jahr 2012 keinen Zusatzbeitrag von all seinen Mitgliedern zu erheben.

Das Leistungsspektrum der BKK A.T.U.

In seinen Grundlagen orientiert sich die BKK A.T.U. mit ihren Leistungen an den Vorschriften des gesetzlichen Leistungskataloges, allerdings geht die medizinische Versorgung und das Serviceangebot des Versicherers in vielen Bereichen über diesen Standard hinaus. Zu den zusätzlichen Leistungen des Versicherers zählen z.B. die umfassende Arzneimittelberatung, die Maßnahme BKK Medplus als Diseases Management Programm für chronisch Kranke sowie weiterführende Bonusprogramme, bei denen der Versicherte durch eine aktive Lebensweise und Teilnahme an verschiedenen Vorsorgemaßnahmen durch Bonusleistungen der BKK A.T.U. ausgezeichnet wird. Zu den Leistungen, welche die BKK A.T.U. ebenfalls standardmäßig erbringt, gehören die Kostenübernahme für das Hautkrebs-Screening, die Unterstützung von vielen, alternativen Heilmethoden sowie Erstattungen für die häusliche Krankenpflege oder eine Haushaltshilfe.

Besonderheiten der BKK A.T.U.

Unter dem Motto BKK TarifPlus bietet die BKK A.T.U. eine größere Wahlfreiheit für all ihre Mitglieder, die sich auf individuelle Weise die Höhe ihres Beitrags sowie die hierfür gewünschten Leistungen beeinflussen können. Vor allem Modelle wie den Selbstbehalt bei Behandlungskosten sowie der Prämienzahlung bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen der Krankenkasse über einen gewissen Zeitraum sind dabei interessante Varianten gegenüber dem klassischen Tarif und belohnen so eine gesunde Lebensführung, ohne das Bedürfnis, einen Arzt zu besuchen. Ebenfalls einen Besuch Wert ist das Webportal der BKK A.T.U., auf welchem sich nicht nur Informationen zur Krankenkasse und alle wesentlichen Formulare und Anträge finden lassen. Vielmehr bietet das Unternehmen auch einen interessanten Einblick in verwandte, medizinische Bereiche, z.B. eine Pflegedatenbank zum Entdecken der passenden Einrichtung oder ambulanter Pflegedienste.

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.