Werbung

Krankenkversicherungen im Vergleich
  • Hunderte Krankenkassentarife kostenlos vergleichen
  • Wahltarife und Bonusprogramme
  • Wunschtarif wählen und direkt wechseln
zum Vergleich

IKK Brandenburg und Berlin

Werbung

Die IKK Brandenburg und Berlin ist eine Innungskrankenkasse und somit ein Mitglied des gesetzlichen Krankenversicherungssystems. Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Potsdam. In seiner Historie als Innungskrankenkasse besteht das Unternehmen auch heute noch in seinem Vorstand aus zahlreichen Vertretern des Handwerks in Brandenburg und Berlin, auch die Geschäftsstellen der Krankenversicherung befindet sich ausschließlich in diesen beiden Bundesländern und stehen als direkte Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Auch im Internet unterhält die IKK Brandenburg und Berlin ein vielseitiges und informatives Angebot.

Das Leistungsspektrum der IKK Brandenburg und Berlin

Neben allen Leistungen, welche die IKK Brandenburg und Berlin nach den Vorschriften des gesetzlichen Leistungskataloges anbieten muss, kann der Versicherer auch mit einer Vielzahl von Zusatzleistungen seine Mitglieder überzeugen. Zu diesen Zusatzleistungen zählen beispielsweise die Kostenübernahme bei vielen, alternativen Heilmethoden, für Impfungen vor Grippeerregern und bei Reisen ins Ausland sowie im Rahmen zahlreicher Vorsorgemaßnahmen. Auch die Unterstützung einer Haushaltshilfe nach einer Schwangerschaft oder einem schweren Unfall wird durch die IKK Brandenburg und Berlin geboten. Ein erweitertes Spektrum bietet die Krankenkasse zudem bei vielen Heil- und Hilfsmitteln sowie bei Vorsorgeuntersuchungen, die ab dem Säuglings- und Kindesalter anfangen dürfen.

Besonderheiten der IKK Brandenburg und Berlin

Die IKK Brandenburg und Berlin bietet eine Reihe von Bonusprogrammen und setzt dabei u.a. Schwerpunkte auf die Entlastung von chronisch Kranken sowie die Vorsorge bei zahlreichen Krebsvarianten. Neben den Boni für einzelne, private Mitglieder ist die IKK Brandenburg und Berlin hierbei auch der richtige Ansprechpartner für Betriebe in Berlin und Brandenburg, die so zur betrieblichen Gesundheitsförderung beitragen und schlagkräftige Argumente für die Anstellung neuer Fachkräfte liefern können. Wer zusätzlich als Mitglied seinen gesundheitlichen Schutz noch erweitern möchte, kann dies gezielt durch Zusatztarife wie ISIfair Vorsorge oder ISIfair Zahn tun und so Risiken finanziell absichern, die für die eigene Person eine besondere Rolle spielen. Dies gilt beispielsweise auch für die Absicherung eines möglichen Pflegefalls im Alter oder durch besonders flexible Zusatztarife wie den IKK aktiv plus.

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.