Werbung

Krankenkversicherungen im Vergleich
  • Hunderte Krankenkassentarife kostenlos vergleichen
  • Wahltarife und Bonusprogramme
  • Wunschtarif wählen und direkt wechseln
zum Vergleich

BKK Essanelle

Werbung

Die BKK Essanelle ist eine gesetzliche Betriebskrankenkasse mit Hauptsitz in Augsburg und Verwaltungssitz in Düsseldorf. Der Versicherer wurde erst im Jahr 2002 gegründet und hat seine heutige Gestalt vor allem zahlreichen Fusionen in den ersten zehn Jahren des neuen Jahrtausends zu verdanken gehabt. Heute (Stand 2010) ist die BKK Essanelle der gesundheitliche Ansprechpartner für ca. 450.000 gesetzlich versicherte Bundesbürger, die immer noch zu einem großen Teil aus dem Süden Deutschlands stammen oder mit einem der fusionierten Unternehmen in Beziehung stehen. Zu den namhaften Betrieben, für welche die BKK Essanelle der erste Ansprechpartner ist, zählen Unternehmen wie Bahlsen, Barmag, Atotech oder Bielomatik.

Das Leistungsspektrum der BKK Essanelle

Neben den Angeboten der BKK Essanelle, die sich am gesetzlichen Leistungskatalog orientieren, setzt das Unternehmen in der gesundheitlichen Vorsorge noch viele, weitere Schwerpunkte, z.B. auf das Angebot von Gesundheitsreisen inklusive Kostenerstattung. Diese können nach individuellen Vorlieben und gesundheitlichen Bedürfnissen der Mitglieder gestaltet werden und bieten vom Bergischen Land bis nach Italien reizvolle und erholsame Ziele. Zusätzlich bietet die BKK Essanelle mit dem Konzept ESSAbonus die Möglichkeit, gezielt Geld vom Versicherer zurückzuerhalten, sofern über ein Bonusheft eine besonders gesunde Lebensführung nachgewiesen werden kann. Dies gelingt z.B. durch die Teilnahme an Gesundheitskursen, die Inanspruchnahme von Vorsorgemaßnahmen oder der Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio.

Besonderheiten der BKK Essanelle

Die BKK Essanelle macht es allen Mitgliedern möglich, von einem sogenannten Selbstbehalt zu profitieren. Mit diesem ist der einzelne Versicherte in der Lage, seinen monatlichen Beitrag spürbar abzusenken, hierfür ist jedoch im Falle einer Erkrankung ein Eigenanteil zu den Behandlungskosten zu leisten. Wer sich eher an einer guten Gesundheit erfreut und über einen langen Zeitraum hinweg keine oder wenige Leistungen eines Arztes in Anspruch nimmt, dürfte durch den Selbstbehalt langfristig eine interessante Ersparnis erzielen können. Zusammen mit dem privaten Versicherungsunternehmen AXA verbindet die BKK Essanelle eine jahrelange Kooperation, die sich durch interessante Zusatztarife für eine individuelle Absicherung bestimmter Risiken erkennbar macht.

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.