Werbung

Krankenkversicherungen im Vergleich
  • Hunderte Krankenkassentarife kostenlos vergleichen
  • Wahltarife und Bonusprogramme
  • Wunschtarif wählen und direkt wechseln
zum Vergleich

BKK Dr. Oetker

Werbung

Die BKK Dr. Oetker ist eine betriebliche Krankenversicherung, die aktuell (Stand 2010) mit der Absicherung von ca. 120.000 Bundesdeutschen sowie mehreren Tausend Firmenkunden befasst ist, die als Voll- oder Familienversicherte dieser Krankenkasse angehören. Bei der BKK Dr. Oetker handelt es sich um eine geöffnete Betriebskrankenkasse, d.h. man muss nicht Mitarbeiter des Unternehmens Dr. Oetker sein, um Mitglied in dieser Krankenkasse werden zu können. Neben der Heimat des Unternehmens Dr. Oetker, der westfälischen Stadt Bielefeld, verfügt der Krankenversicherer noch über Geschäftsstellen in Hamburg, Wittlich und Budenheim.

Das Leistungsspektrum der BKK Dr. Oetker

Neben den umfangreichen Leistungen der BKK Dr. Oetker, die in dieser Form durch den gesetzlichen Leistungskatalog vorgegeben werden, bietet der westfälische Versicherer all seinen Mitgliedern auch noch zahlreiche Zusatzangebote ohne einen höheren Beitrag. Zu den Leistungen zählen der Impfschutz für den Aufenthalt im Ausland sowie Auslandkuren, die Bezuschussung bzw. volle Kostenübernahme für zahlreiche, alternative Heilmethoden oder eine umfassende Schwangerschaftsvorsorge. Auch der Erhalt von Zahnersatz zu einem besonderen Spartarif wird durch die BKK Dr. Oetker angeboten, ebenso wie unter dem Konzeptnamen MIKADO eine umfassende Kostenerstattung für ambulant vorgenommene Operationen.

Besonderheiten der BKK Dr. Oetker

Die BKK Dr. Oetker verfügt über eine enge Kooperation mit Sport- und Fitnessstudios in mehreren Bundesländern und macht es so all ihren Mitgliedern möglich, bei der Entscheidung für eine solche, sportliche Betätigung die Mitgliedsbeiträge in der entsprechenden Trainingseinrichtung zu reduzieren. Ebenfalls ein Angebot der BKK Dr. Oetker ist das Bonusprogramm Bon!Fit, durch welches die Absenkung des eigenen Jahresbeitrags für den Versicherungsschutz um bis zu 150 Euro im Jahr möglich wird, sofern man sich an entsprechenden Vorsorgemaßnahmen beteiligt und hiermit eine aktive Lebensführung nachweisen kann. Auch spezielle Wellness- und Fitnessprogramme werden durch diese offene Betriebskrankenkasse angeboten.

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.