Werbung

Krankenkversicherungen im Vergleich
  • Hunderte Krankenkassentarife kostenlos vergleichen
  • Wahltarife und Bonusprogramme
  • Wunschtarif wählen und direkt wechseln
zum Vergleich

BKK Mobil Oil

Werbung

Die BKK Mobil Oil ist ein deutscher, gesetzlicher Krankenversicherer mit Hauptsitz in Celle, der im Jahr 1952 gegründet wurde. Das Unternehmen fungiert dabei seit seiner Gründung als Betriebskrankenkasse und war hierbei über Jahrzehnte der entscheidende Ansprechpartner des gleichnamigen Erdölunternehmens in Deutschland. Mittlerweile ist es durch die Öffnung der Krankenkassen auch anderen Bundesbürgern möglich, Mitglied der BKK Mobil Oil zu werden, das Unternehmen beschränkt sich dabei jedoch auf einige deutsche Bundesländer, hauptsächlich im Westen der Bundesrepublik. Aktuell (Stand 2010) ist die BKK Mobil Oil als Krankenkasse in Vertretung von gut einer Million Bundesbürger, zu denen ca. 250.000 Familienversicherte ohne eigene Beitragszahlung zählen.

Das Leistungsspektrum der BKK Mobil Oil

In seinen Grundlagen orientiert sich die BKK Mobil Oil wie alle gesetzlichen Versicherer am Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung, ergänzt werden die Leistungen des Versicherers jedoch um zahlreiche, ergänzende Leistungen. Zu diesen zählen z.B. die Kostenübernahme für zahlreiche Gesundheitskurse und Vorsorgemaßnahmen, um so über möglichst viele Jahre die Gesundheit der versicherten Mitglieder zu erhalten. Mit umfangreiche Krebskampagnen wird es bereits Frauen ab dem Alter 18 sowie Männer ab dem Alter 35 möglich, auf von der BKK Mobil Oil finanzierte Vorsorgemaßnahmen zur Früherkennung zurückzugreifen. Auch für zahlreiche Impfungen sowie sogenannte Vater-Mutter-Kind-Kuren verspricht die BKK Mobil Oil eine Kostenübernahme bzw. eine intensive, finanzielle Bezuschussung.

Besonderheiten der BKK Mobil Oil

Die BKK Mobil Oil pflegt eine enge Kooperation mit zahlreichen Fitnessstudios in sämtlichen Bundesländern, in denen die Krankenkasse ihre Dienste anbietet. Entscheiden sich ein Mitglied der Kasse zum regelmäßigen Training in einem solchen Studio, hat er hierfür geringere Beiträge aufzubringen. Gleiches gilt auch für bestehende Partnerschaften mit zahlreichen Apotheken, bei denen das Mitglied bei der BKK Mobil Oil um Zuzahlungen herumkommt oder diese im Vergleich zu anderen Arzneimittelanbietern deutlich reduzieren kann. Gemeinsam mit der Charité in Berlin ist die BKK Mobil Oil letztlich auch an einem Modellversuch zur Kariesinfiltration beteiligt, bei denen eine frühzeitige Behandlung dieser Zahnerkrankung angestrebt wird, ohne dass hierbei der Bohrer zum Einsatz kommt und gesundes Zahnmaterial zerstört.

Dies ist nicht die Webseite des Verband der Angestellten-Krankenkassen. Dieser wurde umbenannt in "Verband der Ersatzkassen" und ist unter vdek.com zu finden.